Probleme mit iMusician, Amazon for Artists und Shops

Ihr werbt damit, dass Ihr die größte Reichweite auf dem Markt habt, also die meisten Shops beliefert: Warum sind manche unserer Releases dann nur noch in 15 und nicht mehr 18 Shops vorhanden? Unser Album “Vintage Vibes” (4066218303223) war noch in 18 Shops, unsere Single “Magic Man” (4066218566086) nur noch in 15 Shops und unser neuester Release “Oops Sorry” (4066218636338) ist nur noch in 12 Shops vertreten - woran liegt das?

Was wir richtig ätzend finden: Wir haben bewusst bei allen Songs unseres Katalogs den Rockstar-Tarif genommen, um nur einmal zu zahlen und auch alle anderen Services (z.B. E-Mail-Support) nutzen zu können. Ohne anzukündigen, habt Ihr eure Tarifstruktur so geändert, dass wir nun einige Nachteile haben: Z.B. habt Ihr uns die Möglichkeit gestrichen, euch per E-Mail oder Kontaktformular direkt zu erreichen. Im Grunde handelt es sich um Vertragsbruch!

Dann: Unser neuester Release “Oops Sorry” (4066218636338) ist bei Amazon for Artists unter dem Punkt “Neuerscheinungen” noch nicht aufgeführt, obwohl wir ihn schon vor 10 Tagen delivered haben. Könnt Ihr das bitte umgehend nachholen?

1 Like

Willkommen in der Community,
danke für die frage bin auch auf die Antwort gespannt mir fehlen auch ein paar Shop´s
und schön das ihr Deutsch schreibt.
Hebbe B

2 Likes

Hey @BalduinMusic, hey @Hebbe

Danke für die Nachricht und eure Geduld.
@BalduinMusic Wo hattest du die Zahl der Shops her? Ich hab gerad mal nachgeschaut und die Releases sollten definitiv bei sehr viel mehr Shops online sein, inkl. Amazon.

@Christoph Kannst du uns hier weiterhelfen?

Danke auch für dein Feedback zur neuen Tarifstruktur. Ganz wichtig: “nur einmal pro Release bezahlen” ist natürlich wie bisher möglich und unser absolutes Credo. Ebenso der Support. Ihr könnt uns jederzeit hier im Forum kontaktieren, gerne auch per DM an einen unserer Admins.

Falls ihr weitere Vorschläge zur Verbesserung unseres Angebotes habt, immer sehr sehr gerne teilen. Wir arbeiten kontinuierlich an Updates! :pray:

2 Likes

Hallo @Susann

Leider ist unser neuester Release “Oops Sorry” (4066218636338) noch immer nicht bei Amazon Music zwecks Pitching bei den “Neuerscheinungen” zu sehen.

Unser konkreter Verbesserungsvorschlag ist, dass Ihr den E-Mail-Support wieder reaktiviert, insbesondere für Kunden, die Releases mit dem Rockstar-Tarif abgeschlossen haben. Für uns bringt es nur Nachteile, wenn Ihr den direkten Kontakt zu euch beschneidet oder erschwert.

Hey @BalduinMusic

Kannst du Amazon nochmal checken? Laut Datenbank ist der Release bei Amazon angekommen.

Danke dir für dein Feedback! Wie erwähnt kannst du uns jederzeit und direkt hier im Forum erreichen. Die Idee hinter dem Forum war tatsächlich auch, den Support schneller und direkter zu machen. Wir werden da in ein paar Wochen aber sicher nochmal nach umfangreichem Feedback fragen. Deins hab ich mir schon mal notiert!

Lieben Gruß.

Hallo @Susann,
wir haben Amazon gecheckt und leider ist der Release noch immer nicht unter “Neuerscheinungen” zu sehen. Welche Möglichkeit siehst du, da nochmal nachzuhaken?
Beste Grüße!

@Susann @Christoph Leider gibt es mit unserem Release 4066218636338 nun wieder ein Problem, das wirklich nervig ist: Pre-Save funktioniert nicht bzw. hat nicht funktioniert, obwohl wir Artist Hub Pro gekauft haben! Wir haben unter “Services” mehrfach Pre-Save ausgewählt, anschließend abgespeichert, jedoch wird die Option schlichtweg nicht übernommen.
Eigentlich müsst Ihr uns die Credits gut schreiben, da der Bug auf eurer Seite ist!
Könnt ihr uns bitte schnellstmöglich helfen, damit wir zumindest für wenige Tage noch Pre-Save nutzen können?

Hallo @BalduinMusic : Bezüglich Amazon wurde uns nochmals mitgeteilt, auch von Seiten Amazons, dass die Auslieferung erfolgreich war. Wir versuchen es nochmals mit einem Update.
Lass uns auch gerne wissen, was Amazon auf deine Anfrage hin schreibt.

Bezüglich des Artist Hubs:
Du kannst, wenn du den Artist Hub bearbeitest, dort dann die Pre-Saves erstmal aktivieren. Daher wurden sie wahrscheinlich noch nicht angezeigt.
Screenshot_2

Ich habe die Pre-Saves aktiviert, sie sollten in Kürze aktiv sein.

Hi Christoph,
bzgl. des Presaves:
leider hat das, was du gemacht hast zu keiner Lösung geführt. Wie schon vorher von uns beschrieben hatten wir das selbst auch mehrfach versucht und es ist nichts passiert, bzw. hat nicht funktioniert.
Nach wie vor ist kein Pre-Save aktiviert, weder als wir es angeklickt haben noch als du es jetzt gemacht hast.

Hi @BalduinMusic ,

Ich frage mal unser Tech Team an. Evtl. kann @Juan uns hier weiterhelfen.
Wir schreiben dir hier in Kürze.

Hello there :wave:

We detected an issue with the activation of that toggle indeed, thanks a lot for reporting @BalduinMusic , and apologies in advance for any inconvenience.

I have consolidated this information into a report for our devs and I will inform @Christoph as soon as we have a fix deployed to our app.

Once that is able to be enabled again, should not take longer than 1h for the AH to display the pre-save links for Deezer and Spotify.

Indeed we have a lot of problems because of that. Our pre-save campaign went down the drain.
We hope you guys get your technical problems solved asap! And of course I hope that at least we get our money back that we paid for Artist Hub Pro, but since the whole campaign can’t work now anymore it would be fair to get the money for the release back (we still paid “Rockstar”), too.